Inhaltsversicherung Gewerbe

Inhaltsversicherung für das Gewerbe – das müssen Sie wissen

Ein Feuer in der Werkstatt, ein Einbruch in den Verkaufsräumen, ein Schaden durch Wasser oder Sturm – gerade für mittelständische Selbstständige und Unternehmer können unvorhergesehene Ereignisse und Schäden zur Existenzbedrohung werden. Eine Inhaltsversicherung für das Gewerbe schützt Ihre Betriebseinrichtung, Ihre Geräte, Waren und Materialien und steht für die finanzielle Wiederherstellung ein. Die gewerbliche Inhaltsversicherung wird in manchen Zusammenhängen auch als Firmen-Inventarversicherung bezeichnet.

Eine Inhaltsversicherung greift bei Schäden des Betriebsinventars durch Einbruch, Vandalismus, Sturm, Hagel, Feuer, Leitungswasser und weitere Elementarschäden. Abgesichert ist sowohl das Eigentum des Versicherten als auch das von Kunden überlassene Eigentum zur Reparatur. Sowohl technische als auch kaufmännische Betriebseinrichtung, Vorräte und Waren zählen zu den versicherten Sachen.

Existenzbedrohende Schäden absichern

Vermehrt lesen wir in den letzten Jahren von Umweltkatastrophen, die auch hierzulande immer mehr eine Rolle einnehmen. Sturm- und Hagelschäden sowie Überschwemmungen sind keine Kleinigkeit und längst in unserer Realität angekommen. Unser Eigentum ist laufend Gefahren ausgesetzt, dessen Prävention wir nicht in der Hand haben. In gewerblich genutzten Gebäuden können da schnell und ganz unverhofft Schäden in existenzbedrohender Höhe entstehen. Wer die Kosten als Selbstständiger oder Unternehmer selbst tragen muss, weil ihm der ausreichende Versicherungsschutz fehlt, läuft Gefahr, seinen hart erarbeiteten Lebensunterhalt zu verlieren.

Dass die Inhaltsversicherung für das Gewerbe vor existenzbedrohenden Schäden schützt, macht sie zu einer unverzichtbaren Versicherung für Gewerbetreibende und Selbstständige. Sie eignet sich für sämtliche Branchen und Bereiche: Sowohl für Arztpraxen als auch für Handwerksbetriebe, für Werkstätten, Porzellangeschäfte sowie für das Gastgewerbe.

Welche Kosten werden durch die Inhaltsversicherung übernommen?
Ist der Fall eingetreten, dass betriebliches Inventar gestohlen oder zerstört wurde, kommt es bei der Behebung des Schadens auf eine schnelle Zahlung an. Denn insbesondere im geschäftlichen Bereich geht es darum, das Gewerbe schnellstmöglich wieder aufzunehmen, um weiteren Verlusten vorzubeugen. Die Firmen-Inhaltsversicherung oder gewerbliche Inventarversicherung zahlt je nach Tarif bei Schäden durch:

 

  • Einbruch/Diebstahl
  • Vandalismus
  • Sturm
  • Hagel
  • Überschwemmung
  • Feuer
  • Glasbruch
  • Bruch von Werbeanlagen
  • weitere individuell vereinbarte Gefahrenquellen

Sie haben Fragen oder möchten ein Termin vereinbaren? Unser Team von Experten steht Ihnen für eine unverbindliche Beratung gerne zur Verfügung!

Kosten der Inhaltsversicherung für das Gewerbe

Ihr Unternehmen, die Risiken, der Wert Ihres zu versichernden Eigentums – all das ist sehr individuell. Die Kosten für die Inventarversicherung für das Gewerbe hängen von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel:

Spezifisches Unternehmensrisiko: Wir werten Ihre individuellen Unternehmenskennzahlen anhand statistischer Verfahren aus. Relevant sind zum Beispiel die Anzahl der Angestellten und die Höhe des Umsatzes. Lokale Gefahren wie die Kriminalitätsrate und Umwelteinflüsse im Bereich Ihres Unternehmenssitzes sind ebenfalls zu berücksichtigen.

Deckungssumme: Hierbei handelt es sich um den Höchstbetrag, den wir als Versicherer im Schadensfall zahlen. Je höher die Deckungssumme, desto höher der monatliche Beitrag.

Selbstbeteiligung: Unter bestimmten Voraussetzungen können Versicherte eine Selbstbeteiligung festlegen. Eine hohe Selbstbeteiligung führt zu niedrigeren Beiträgen. Allerdings sollten Sie hier sorgfältig abwägen und nicht durch eine zu hohe Selbstbeteiligung Ihre Existenz aufs Spiel setzen!

Vertragslaufzeit: Wer sich nur kurzfristig binden möchte, sind die Beiträge höher. Bei längeren Vertragslaufzeiten sparen Sie bares Geld.

Zahlungsrhythmus: Sie möchten lieber monatlich kleinere Beiträge zahlen? Dann zahlen Sie insgesamt mehr. Wer einmal pro Jahr den gesamten Versicherungsbeitrag zahlt, spart am Ende.

Noch einmal alle Fragen zur Inhaltsversicherung in Kürze:

Welche Schäden deckt eine Inhaltsversicherung für das Gewerbe?

Eine Inhaltsversicherung deckt die Kosten, die durch Schäden aufgrund von Einbruch und Diebstahl, Sturm und Hagel, Feuer, Leitungswasser, Glasbruch und Bruch von Werbeanlagen, Vandalismus und durch andere böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung zustande kommen. Weitere Ursachen können individuell mitversichert werden. Entsprechende Tarife werden durch unsere Versicherung angeboten.

Welche Gegenstände sind durch die Inhaltsversicherung für das Gewerbe abgesichert?

Technische sowie kaufmännische Betriebseinrichtung wie auch Waren und Vorräte des angegebenen Versicherungsortes sind durch die gewerbliche Inhaltsversicherung abgesichert. Auch Eigentum von Kunden, das sich zum Beispiel zur Reparatur in den Händen des Versicherten befindet, ist durch die Inventarversicherung geschützt.

Wie viel kostet eine Inhaltsversicherung für das Gewerbe?

Wie viel eine Inventarversicherung für das Gewerbe kostet, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig: Welche Risiken möchten Sie versichern? Welche Gegenstände sollen geschützt werden? Wie groß ist Ihr Unternehmen? Wie hoch ist die Versicherungssumme? Welche Besonderheiten im Tarif wünschen Sie und wie möchten Sie die Beiträge zahlen (jährlich, vierteljährlich, monatlich)? Darüber hinaus gibt es Faktoren, die Sie selbst in der Hand haben – mit denen Sie also die Versicherungsbeiträge beeinflussen können: Selbstbeteiligung, Vertragslaufzeit und die Deckungssumme.

Sie haben Fragen? Wir sind wir für Sie da!

MB Versicherungsvermittlungs GmbH

AXA Betreuerseite

Zur Website

MB Consulting

DBV Betreuerseite

Zur Website

58 Bewertungen

4,9
★★★★★

120 Bewertungen

4,9
★★★★★

391 Bewertungen

4,9
★★★★★

Telefon

0711 18420000

E-Mail

mb@axa.de

}

Öffnungszeiten

Montag- Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

Samstag

10:00 - 14:00 Uhr

 

 

 

Adresse

Silberburgstr. 100

70176 Stuttgart

0711 18420000

mb@axa.de

Online Termin Vereinbaren