Betriebliche Altersversorgung von AXA Versorgungswerk für die IT-Branchet

Der Schlüssel zum Erfolg für den Mittelstand

UNSERE BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG

Rahmenvertragskonditionen, bereits ab einem Mitarbeiter!
Ein Rahmenvertrag kann grundsätzlich erst ab einer Anzahl von 10 Mitarbeitern mit besonderen Leistungen vereinbart werden. Bei unserem IT Versorgungswerk ist dies schon ab einen Mitarbeiter möglich.

Die Vorteile einer kollektiven Versorgungslösung stehen grundsätzlich jedem Mitarbeiter der IT-Branche zur Verfügung.

Wie die betriebliche Altersversorgung (bAV), die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitern sichert und welche Vorteile unsere kollektive Versorgungslösung für Sie hat, erfahren Sie im kurzen Erklärfilm.

]

Berufsunfähigkeits- absicherung

bis zu 1.000,00 € monatlich mit nur 2 Gesundheitsfragen!
]

Vereinfachte Gesundheitsprüfung

mit nur 2 Gesundheitsfragen
]

Inhaber mitversicheren

kann zu ähnlichen Konditionen (2 ½ Gesundheitsfragen) einen Vertrag abschließen, wenn bereits ein Mitarbeiter in unser Versorgungswerk aufgenommen wurde.
]

Beitritt zum Versorgungswerk

Der Beitritt des Arbeitgebers zum Versorgungswerk ist kostenfrei

Sie haben Fragen oder möchten ein Termin vereinbaren? Sprechen Sie uns an.

RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT

Versorgungslösungen für alle Mitarbeiter

Jeder 4. Arbeitnehmer scheidet vorzeitig aus dem aktiven Berufsleben aus. Ohne ergänzende Vorsorge können die Betroffenen den erreichten Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit nicht halten.:

]

JEDER VIERTE

scheidet vorzeitig wegen BU aus dem Berufsleben aus
]

NUR GERINGE

EM-Rente v. letzten Brutto: 18% bis max. 36%
]

RUND 1/3

der Betroffenen ist noch keine 45 Jahre alt.
]

PRO JAHR

sind das ca. 200.000 Erwerbstätige.
]

ENTGELTUMWANDLUNG

erfolgreich Mitarbeiter binden und gewinnen!
PDF-Download
]

GEHALTSERHÖHUNGEN

günstiger gestalten und 20% Lohnnebenkosten sparen!
PDF-Download

UMSETZUNG LEICHT GEMACHT

7 klar strukturierte Phasen der Umsetzung!

Bedarfsanalyse

Besprechung der Anforderungen und Bedürfnisse

Unternehmensindividuelles Versorgungskonzept

Vorstellung des entwickelten Versorgungskonzepts und Besprechung des Umsetzungsprozesses

Vertragsgestaltung und Umsetzung

Erstellung der Vertragsunterlagen und Umsetzung der notwendigen technischen Schritte.

Antragsabwicklung und Policierung

Aufnahme und Sammlung der Anträge.

Umsetzungsschritte in Ihrem Unternehmen

Umsetzung der notwendigen unternehmensinternen Schritte zur Durchführung der Mitarbeiter-Informationen und der Mitarbeiter-Beratungen

Projektabschluss

Erfahrungsaustausch und Vereinbarung der Verwaltungsprozesse für künftige Bestandsveränderungen.

Mitarbeiterberatung

Durchführung der Mitarbeiter-Information und Mitarbeiter-Beratungen.

Telefon

0711 18420000

E-Mail

mb@axa.de

}

Öffnungszeiten

Montag- Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

Samstag

10:00 - 14:00 Uhr

 

 

 

Adresse

Silberburgstr. 100

70176 Stuttgart

0711 18420000

mb@axa.de

Online Termin Vereinbaren